Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Vertrag kommt von vertragen. Damit das so bleibt bitte diese AGB von A bis Z genau lesen.
Danke!

Bestellung
Unsere Artikel können sämtlich über den Online-Shop im Internet („Warenkorb“), per E-Mail an:
info@feine-produkte.de

oder schriftlich bei

Fine Products Selection Ltd.
Groß-Zimmerner-Str. 36 a
D-64807 Dieburg

bestellt werden.

Bitte füllen Sie das Bestell-Formular sorgfältig und in Ruhe aus – achten Sie auf korrekte Schreibweise bei Name, Anschrift, Telefon und E-Mail.

Cookies
Wir verwenden Cookies, die in Ihrem Browser abgelegt werden. Sie dienen zur fehlerfreien Navigation in unserem Shop. Aufgrund der unterschiedlichen Funktionalitäten der verschiedenen Browser, wird der Einsatz eines Cookies zur technischen Unterstützung notwendig.Datenverwendung
Wir speichern Ihre Liefer- und Rechnungsadresse sowie die von Ihnen getätigten Bestellungen in elektronischer sowie teilweise in gedruckter Form. Unsere Systeme sind nach dem derzeitigen Stand der Technik vor fremden Zugriffen geschützt. Ihre persönlichen Daten werden durch uns selbst für die Auftragsabwicklung, Kundeninformationen sowie für die Buchhaltung genutzt. Fine Products Selection Ltd. verwendet die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fine Products Selection Ltd.

Haftung
Fine Products Selection Ltd. haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Fine Products Selection für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter. Fine Products Selection haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten von Fine Products Selection Ltd. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Fine Products Selection übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von „www.feine-Produkte.de, und für technische oder elektronische Fehler des online-Angebots.

Lieferung in das Inland
Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Unsere Online-Datenbank wird ständig aktualisiert um die Verfügbarkeit der im Shop angebotenen Produkte zu gewährleisten.

Lieferung in das Ausland
Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EUAusland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Sie werden aber bei Ihrem Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung. Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Ihre Zahlungen nur nach einem Abzug von € 7,00 gutgeschrieben, die wir Ihnen zusätzlich belasten müssen, wenn Sie nicht von einem deutschen Geldinstitut überweisen.

Preise
Nach dem Fernabsatzgesetz sind wir verpflichtet, hier den vollständigen Preis der Ware einschließlich aller Steuern (also auch der Mehrwertsteuer) und sonstiger Preisbestandteile anzugeben. Alle Angebote freibleibend, solange der Vorrat reicht. Aufgeführte Produkt-Preise verstehen sich inklusive Versandkosten.

Transportschäden
Das Transportrisiko übernimmt Fine Products Selection.

Urheberrecht
© Copyright Fine Products Selection Ltd. Die Seiten unseres Shops sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der Fine Products Selection Ltd. statthaft.

Versandkosten im Inland
Fine Products Selection. liefert portofrei.

Versandkosten ins Ausland
Bei Sendungen in das europäische Ausland müssen wir bis zu einem Gewicht von 2 kg € 12,70 an Versandkosten berechnen. Bei darüber hinausgehendem Gewicht werden wir die tatsächlich bestehenden Portokosten belasten. In außereuropäische Länder beträgt der Versandkostenanteil € 25,00.

Widerrufs und Rückgaberecht.
Siehe gesonderte Belehrung.

Zahlungsmöglichkeiten
Fine Products Selection Ltd. liefert im Inland gegen Rechnung.

Betrieb des Webshops
Fine Products Selection Ltd.
Zweigniederlassung Deutschland
Groß-Zimmerner-Str. 36 a
64807 Dieburg
Ansprechpartner: Horst Roosen
Telefon 06071-9816812
Telefax 06071-9816829
Email: info@feine-produkte.de
Internet: www.luxustreter.com + www.sportmarkenschuhe.de

Fine Products Selection Ltd. führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der obigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

Anmeldenummer im örtlichen Handelsregister oder anderen Registern: Company No. 5012486 Companies House Cardiff
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 50852651
Die Mehrwertsteuer wird auf unseren Rechnungen separat ausgewiesen.

Datenschutz
Wir speichern Ihre Liefer- und Rechnungsadresse sowie die von Ihnen getätigten Bestellungen in elektronischer sowie teilweise in gedruckter Form. Unsere Systeme sind nach dem derzeitigen Stand der Technik vor fremden Zugriffen geschützt. Ihre persönlichen Daten werden durch uns selbst für die Auftragsabwicklung, Kundeninformationen sowie für die Buchhaltung genutzt. Fine Products Selection Ltd. verwendet die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste erfolgt bei Fine Products Selection ohne Angabe von Bankdaten und Kreditkarten, da Fine Products Selection ausschließlich gegen Rechnung verkauft.

Fine Products Selection – da sind Sie auf der sicheren Seite!

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fine Products Selection Ltd., Zweigniederlassung Dieburg, Lagerstraße 49, D-64807 Dieburg, Telefonnummer: 06071- 9816812; Telefaxnummer: 06071-9816829, Email Adresse: info@feine-produkte.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.